DSGVO Datenschutzerklärung

Hallo liebe Luna-Freunde,

seit dem 25. Mai 2018 ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft getreten. Sie dient europaweit zur erhöhten Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten.

Aufgrund dieser Verordnung möchten wir Dich darüber informieren, dass wir Deine persönlichen Daten (Name, E-Mail) ausschließlich zum Zweck des Newsletter-Versands verwenden. Deine Daten werden sorgsam behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Gerne möchten wir Dich auch weiterhin über unser Projekt und die Entwicklung der Plattform auf dem Laufenden halten.
Willst Du in Zukunft jedoch tatsächlich keine Informationen mehr von uns erhalten, verwende den Link in der Fußzeile im Newsletter. Mit der Abmeldung werden alle Deine Daten aus unserem Verteiler gelöscht.

Wir bedanken uns für Deine Mithilfe und freuen uns, Dich auch nach dem 25. Mai 2018 weiterhin in unserem Verteiler behalten zu dürfen.

>>> Datenschutzerklärung lesen