Qi Gong – Kursangebot

Qi Gong – Taoistisches Chi Kung

Gesundheitsübungen für Anfänger / Fortgeschrittene

Chi Kung setzt sich aus zwei Wörtern zusammen: Chi = Lebenskraft, Lebensenergie; Kung = Arbeit, Übung. Chi Kung bedeutet also das Arbeiten mit der Lebenskraft.
Chi Kung-Übungen sind seit tausenden von Jahren ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin. Die heilgymnastischen Übungen beeinflussen die Lebensenergie Chi, durch Vorstellungskraft, Atmung und gezielten Bewegungsabläufen, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Den chinesischen Meistern zufolge wird jeder Mensch mit einem bestimmten Potenzial an Lebensenergie geboren. Stress, ungesunde Lebensführung und Verletzungen erschöpfen das Lebensenergiekapital eines Menschen erheblich. Chi Kung ist eine einfache Technik um verlorene Energie zu ersetzen. Chi Kung wird eingesetzt um eine bessere Beweglichkeit zu erreichen und Krankheiten vorzubeugen. Es werden auch Übungen aus dem Yoga erlernt.  Abgerundet wird der Unterricht  mit einer Meditation oder Fantasiereise.

Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich


PRENATAL KURS – Qi Gong für Schwangere 

Schwangerschaft ist ein wunderschönes Geschenk, aber auch ein körperliches und emotionales Wechselspiel. Mit QiGong  fällt es Ihnen in dieser Zeit  leichter im Gleichgewicht zu bleiben.
In unserem Prenatal-Kurs geht es insbesondere um innere Achtsamkeit und den Wechsel von Anspannung und Entspannung, nicht um Körperkraft und Akrobatik.

Ein wichtiges Element der Übungen ist das lange Ausatmen, zu lernen, wie einem der Atem durch die Wehen trägt und wie viel Kraft und Gelassenheit er uns schenken kann.

Die Übungsreihe schafft Erleichterung, Ausgeglichenheit, Freude und Beweglichkeit und verfeinert die Wahrnehmung sich selbst und dem Kind gegenüber. QiGong kann, nach ärztlicher Absprache, ab dem 3. Monat der Schwangerschaft besucht werden. Dieser Prenatal-Kurs eignet sich für Frauen mit und ohne QiGong Vorkenntnisse. QiGong für Schwangere & Nichtschwangere (Das Buch von Andrea Depner)


Chi-Kung-Yoga Kids

Chi Kung ist eine Möglichkeit Kinder aus der Zerstreutheit, Oberflächlichkeit, Gleichgültigkeit, Aggressivität und Krankheitsanfälligkeit herauszuführen. Chi-Kung Übungen fördern die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit und vor allem die Ausgewogenheit. Die Übungen sind in Geschichten eingebaut, die Kinder verwandeln sich dabei in Schlangen, Pinguine, Adler und andere Wesen aus dem Tier- und Pflanzenreich und aus der Märchenwelt und lernen so wieder in Einklang mit sich selbst und mit der Natur zu kommen. Dieser Kurs setzt sich aus Yoga, Qi Gong und Entspannung zusammen.

Sommer-Chi-Kung im Freien  (zw. Pfingstferien und Sommerferien)

  • Mittwochs von 9-10 Uhr Franz-Hofmann-Halle Knetzgau
  • Dienstags  von 18:30 – 19:30 Uhr Schlegelmilch´s Garten in Zeil

Kosten : Pro Teilnahme 3 Euro – ohne Anmeldung

 

Eltern – Kind Qi Gong: gemeinsamen Üben und Erlernen von Qi Gong Übungen

 

Mit Qi Gong abnehmen: „Abnehmen mit Qi Gong, geht das?“ Die Organe bzw. Organsysteme werden von Qi und Blut durchströmt und versorgt. Wenn in Organsystemen Disharmonie herrscht z. B. in den Verdauungsorganen, so kann es zur Gewichtszunahme kommen. Mit den Qi Gong – Übungen, die ja ganzheitlich auf den Körper wirken, kann blockierte Energie aufgelöst und die Harmonie wieder hergestellt und so das Gewicht reguliert werden. Es gibt für die einzelnen Organsysteme ganz spezielle Übungen und sogar ganze Übungsreihen, also auch um abzunehmen.

( zusätzlich findet ein Infoabend mit einem Gastdozenten zum Thema Ernährung statt und Infoabend über Abnehmen mit Hypnose )